BM KK 100m 2017

Bereits zum 4. mal konnten wir in Mieming die Bezirksmeisterschaft Stehend frei Die Medaillengewinner Stehend Freiund Sitzend aufgelegt auf die 100m Entfernung ausrichten. Durch die vier elektronischen Stände sind sehr gut ausgerüstet um diese Meisterschaft abzuwickeln. Aufgrund der gleichzeitig stattfindenden Tiroler Meisterschaft musste der Aufgelegt Bewerb am 19.08. und der Stehend frei am 20.08. ausgetragen werden.Einen neuen Teilnehmerrekord gab es bei den Aufgelegt Schützen. Für Mieming gab es hier allerdings nichts zu holen. Sieglinde Losch belegte bei den Senioren den 4. Platz und schoss damit knapp an den Medaillenrängen vorbei. Gleich erging es Anna Prommegger bei den Frauen Aufgelegt. Sie erzielte gute 303,7 Ringe, das reichte aber nur für den 4. Platz. Dahinter platzierten sich mit Barbara Melmer, Karin Maaß und Maria Larcher drei weitere Vereinskolleginnen. Bei den Männern zeigten sowohl Robert Marthe als auch Martin Bachnetzer gute Leistungen, ihre 303,9 bzw. 303,5 reichten aber nur für den 9. und 10. Platz. Hier sieht man wie hoch hier das Niveau ist.
Dafür gab es bei den Stehend frei Bewerben durch Sonja Kaspar (Frauen), Patricia Rangger (Juniorinnen) und Christof Melmer (Senioren 1) jeweils eine Goldmedaille. Hannes Patka erreichte in seinem 2. KK-Wettkampf wieder den 2. Platz. Christian Sporer wurde bei den Senioren 1 Vierter.

 

Ergebnisliste